CERT

Zertifizierungsstelle für Qualitätssicherung und -entwicklung

Wie lange ist CERT NÖ gültig?

Die Zertifizierung der Aus- und Weiterbildungsträger wird für einen Zeitraum von drei Jahren ab Ausstellung der Zertifizierung vergeben.

Wann kann eine Re-Zertifizierung beantragt werden?

Ein Antrag auf Re-Zertifizierung kann frühestens sechs Monate vor und spätestens drei Monate nach Ablauf der Zertifizierung gestellt werden. eine spätere Einreichung ist einer Erst-Zertifizierung gleichzusetzen.

Wie lange dauert das Zertifizierungsverfahren?

Die Selbstbeschreibung auf Basis des Antragsformulars kann jederzeit eingereicht werden. Die Begutachtung erfolgt binnen drei Monaten. Im Falle einer vollständigen Erfüllung der Kriterien erfolgt anschließend eine Überprüfung vor Ort (Audit), im Falle einer nicht ausreichenden Erfüllung der Kriterien wird eine Aufforderung zur Nachreichung erteilt. Insgesamt soll das Zertifizierungsverfahren binnen sechs Monaten abgeschlossen sein. [mehr]

Welchen Nutzen bringt eine Zertifizierung?

Die Zertifizierung nach CERT NÖ fördert die kontinuierliche Qualitätsentwicklung der einreichenden Organisation. Anhand ausgewählter, für Bildungseinrichtungen relevanter Kernbereiche wird zu Reflexionen über konkrete Aspekte pädagogischen und organisationalen Handelns angeregt. Die Selbstbeschreibungen tragen dazu bei, mehr Klarheit über innerbetriebliche Strukturen und Abläufe zu gewinnen. Insgesamt wird dadurch das Profil der Organisation sowohl nach innen als auch nach außen geschärft. In Konsequenz zeigen sich ein verbesserter Unternehmensauftritt und eine eindeutigere Positionierung am Markt. Dies bedeutet für die Teilnehmer/innen eine Orientierungshilfe in einem wachsenden und diversifizierten Bildunsmarkt.

Darüber hinaus schafft die Zertifizierung nach CERT NÖ die Voraussetzung für die Beantragung der Niederösterreichischen Bildungsförderung und anderer länderspezifischer Bildungsförderungen (Informationen direkt beim jeweiligen Bundesland).

CERT NÖ bietet weiters die Grundlage für die Bewerbung um das österreichweite Zertifikat Ö-Cert.

Kann eine bereits bestehende Zertifizierung anerkannt werden?

Ja. Anerkannt werden folgende Qualitätsmanagementverfahren:

  • ISO (ISO 9001, ISO 29990)
  • EFQM (Commited to Excellence)
  • LQW
  • EDUQUA

Ist der Sitz der einreichenden Institution für die Beantragung der Zertifizierung von Bedeutung?

Nein. Eine Zertifizierung beantragen können sämtliche in- und ausländischen Unternehmen. Die Selbstbeschreibungen sind jedoch in deutscher Sprache abzufassen (die Kosten für die Übersetzung trägt die einreichende Institution).