CERT

Zertifizierungsstelle für Qualitätssicherung und -entwicklung

Welche Kosten entstehen durch das Zertifzierungsverfahren?

Kostenaufstellung 

Erstantrag

€ 1.899,--                                                                     
Re-Zertifizierung (nach Ablauf von 3 Jahren)

€ 1.699,--

Anerkennung eines QM-Verfahrens*

€    490,--

Audit

€    450,-- Pauschale (unabhängig von der Anzahl der Auditor/inn/en) + Reise- und ggf. Aufenthaltskosten**
                       

* anerkannt werden die Qualitätsmanagementverfahren nach ISO (ISO 9001, ISO 29990), EFQM (Committed to Excellence), LQW und EDUQA. 

** Es werden km-Gelder gemäß den gesetzlich festgeschriebenen Beträgen (vgl. 
     www.bmf.gv.at) in Rechnung gestellt.
     Ggf. anfallende Raumkosten für die Auditierung trägt das Unternehmen. 

Die Erst- bzw. Re-Zertifizierung inkludiert folgenden Leistungsumfang:

  • Bearbeitung des Anerkennungsantrages
  • Listung zertifizierter Unternehmen auf www.certnoe.at (bei positiver Begutachtung und positiver Absolvierung des Audits)
  • Übermittlung des CERT NÖ-Logos an zertifizierte Unternehmen zur weiteren Verwendung
  • elektronische und postalische Übermittlung des CERT NÖ-Zertifikats
  • Begutachtungsprotokoll

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass auch im Falle einer negativen Begutachtung die Kosten für die Erstzertifizierung bzw. Re-Zertifizierung in Rechnung gestellt werden.